Anmeldung Nerfevents Nerf Nerfevents

Nerfturnier und Modding Day 11. Juni 2016

Nerfevent / Nerfturnier & Nerfmoddingday 11. Juni 2016

Der Fux kroch aus seinem Bau und schnupperte den Frühling, dann lud er durch und feuerte drauflos.

Nerfturnier und Modding Day 11. Juni 2016

Frühlingsgewitter

Der Fux kroch aus seinem Bau und schnupperte den Frühling, dann lud er durch und feuerte drauflos. Der Lenz ist da und weit und breit kein Nerfturnier in Sicht… Doktor Bär, der solche skandalöse Zustände nicht ertragen kann, musste handeln! Den Fuchsbau zu fluten war zwar fies, aber auch erstaunlich wirksam. Nichts mehr von dem phlegmatischen und faulen Fuchs war zu erkennen. Wie ein junges Reh sprang er hochmotiviert mit geweiteten Augen aus seinem durchtränkten Zuhause. Vom überraschendem Bad verzückt, ergriff er seine Sledgfire und schoss Richtung Bär. Der braunpelzige Doktor duckte sich ins Unterholz und schob ein neues 18er Magazin in seine legendäre Retaliator, das Gesicht zu einem Grinsen verzerrt. Der Nerffrühling hatte begonnen…

Wir tun es wieder! Der Nerfevent am 11. Juni 2016

Etwa so oder ähnlich hat es sich zugetragen. Deshalb liebe Nerf – Freunde kann ich nun mit Stolz bekanntgeben, dass am Samstag 11. Juni um 17:30 Uhr das nächste Nerfturnier stattfinden wird. Der Eintritt wird CHF. 6.- kosten und garantiert dir mehr als genug Nerfdarts und Hotdogs für den Abend. Die Regeln für unsere Nerfevents findest du hier.

Der Event dauert für alle Teilnehmer/innen unter 14 Jahren bis 22:00 Uhr. Alle anderen dürfen weiterspielen bis wir nicht mehr wollen/können.

Nerf-Modding Nachmittag mit Meister Fux

Nerfblastermodifikation der Rapidstrike mit Dr. Snikkas Flywheelcage
Nerfblastermodifikation der Rapidstrike mit Dr. Snikkas Flywheelcage durch Dr. Bär ( » zum Artikel)

Modding steht für modifizieren (siehe Nerfjargon). Genau das werden wir tun und zwar mit unseren Nerfblaster, bis wir die Darts auch durch die Jacke spüren und schrecklich bluten bei einem Treffer (nicht wirklich, das war nur eine ironische Übertreibung, Ihr wisst schon 🙂 ). Bei Interesse schreib uns an, dann können wir abklären, was für Material und/oder Werkzeuge wir noch besorgen müssen.

Schnapp dir deine Blaster und melde dich an den Nerfevent und den Moddingnachmittag an!

Ablauf des Nerfevents

ca. 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr – Nerfmodding mit Meister Fux (ca. 5 Minuten vom Nerfevent)
17.30 Uhr – Aufbau und Start Nerfevent (wir sind auf viele fleissige Helfer angewiesen)
22:00 Uhr – Ende des Nerfevents für alle unter 14
ca. 23:30 Uhr – Ende und Abbau (Vielen Dank schon für die Hilfe)

Was muss ich mitbringen?

  • Schutzbrille für die Augen
  • Alle deine Nerfblaster
  • CHF 6.- in Bargeld
  • Alle deine Freunde
  • Keine eigene Nerfdarts (wir werden dir Darts zur Verfügung stellen)

Anmeldung für den Nerfevent

Bitte melde dich an. Du erleichterst uns dadurch die Planung enorm.

» Hier geht es zur Anmeldung für den Nerfevent

Für den Nerf-Moddingnachmittag kannst du dich entweder im Anmeldeformular des Nerfevents oder direkt bei Meister Fux anmelden.

Nicht sicher ob du kommen willst?

Hier einige Fotos und Berichte vergangener Nerfevents:

Komm doch einfach mal vorbei, wenn es dir nicht gefällt, darfst du auch wieder gehen und nie mehr kommen. Oder immer wieder kommen, so wie die meisten unserer Mitspieler 😉

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

4 Kommentare zu “Nerfturnier und Modding Day 11. Juni 2016

  1. Wo findet das statt?

    • Hallo SC89
      Der Nerfmoddingnachmittag findet bei meinem Bruder Meister Fux zu Hause statt. Für den Nerfevent dürfen wir eine Halle / einen Raum sehr kostengünstig nutzen, weshalb wir den Standort nicht an die grosse Glocke hängen möchten 😉
      Beides ist in 10 Minuten Gehdistanz vom Bahnhof Wetzikon (Zürcher Oberland). Ich sende dir gleich noch eine E-Mail mit der genauen Adresse von info@baerundfux.ch aus.
      Würde uns sehr freuen, wenn du vorbei kommst 🙂
      lg Dr. Bär

  2. Hallo Doktor Bär!
    Gibt es denn schon einen Bericht über das Nerfevent vom 11.06.?
    War es wieder so ein Erfolg wie im Januar?
    Beste Grüße und einen schönen Sommer noch!

    • Hallo Yvonne
      Der Event war ein Erfolg. Wir konnten mit einer selbstgebastelten Fake-Küchentimer-Bombe den «Defuse the Bomb» Modus von Counterstrike spielen. Der Bericht folgt dann noch, aber wir waren alle in der Sommerpause 🙂 Neue Eventdaten sollen auch noch folgen.
      lg Dr. Bär

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.